Startseite / Storage / Lösungen

Deduplizierung

Storagekosten um bis zu 90% senken

Bei einer Deduplizierungslösung wird versucht, Datenredundanzen soweit als möglich zu vermeiden. Bei der Datenspeicherung wird der Datenstrom in Blöcke variabler Größe zerlegt. Bevor ein Block geschrieben wird, prüft das Deduplizierungssystem, ob der Block bereits vorhanden ist. Es werden also physisch nur Blöcke geschrieben, die bisher nicht vorhanden waren. Aus Sicht der Backend Applikation sind die geschriebenen Dateien jedoch einfach Dateien. Diese Technologie ermöglicht in der Praxis Einsparungen von rund 90% des benötigten Plattenplatzes und damit auch eine drastische Einsparung von RZ-Flächen und Energiekosten.  

Optimale Nutzung der Bandbreite 

Die asynchrone Replizierung ist über große Entfernungen von Hunderten oder sogar Tausenden Kilometern möglich. Mittels der Daten-Deduplizierungs-Technologie wird das benötigte Speichervolumen erheblich verkleinert. Dies verringert auch die erforderliche Bandbreite für die Replizierung großer Benutzerdatenmengen. Mithilfe der QoS(Quality of Service)-Funktionen können Unternehmen Richtlinien für das Verschieben von Daten über das WAN festlegen, um Engpässe und zu hohes Datenaufkommen während der Spitzenzeiten zu vermeiden. 

Wir bieten in unserem Portfolio Deduplizierungslösungen von EMC mit den marktführenden Data Domain Systemen an, aber auch Lösungen anderer Herstellern.


Konvergente Infrastruktur

VSPEX BLUE vereint sämtliche Rechner-, Arbeitsspeicher- und Speicherkomponenten in einer einzigen Appliance. Damit können Sie Ihre Infrastruktur schneller und einfacher als je zuvor konsolidieren und managen.

EMC VSPEX BLUE


VSPEX BLUE definiert Anwenderfreundlichkeit neu. Konsolidierung. Virtuelle Desktops. Anwendungen. Hybrid Cloud. Remotestandorte. Profitieren Sie mit der VSPEX BLUE von einem schnelleren, besseren und einfacheren Management. Die VSPEX BLUE besteht aus einer einzigen, sehr kleinen und hochintelligenten hyperkonvergenten Infrastruktur-Appliance, die das IT-Management revolutioniert. Beispiellose Performance, Flexibilität und Zuverlässigkeit sorgen für eine deutliche Vereinfachung der Bereitstellung, der Management- und Sicherheitsfunktionen sowie der Skalierung auf enorme Kapazitäten.

Mainstorconcept ist VSPEX zertifiziert, sprechen Sie Ihre Themen bei uns an.

 


DevOps

DevOps ist eine Wortkombinationhttps://de.wikipedia.org/wiki/Kofferwort aus den Begriffen Development (englisch für Entwicklung) und IT Operations (englisch für IT-Betrieb) und funktoniert "top down" statt "buttom up" 


Flash Storage

Keine andere Technologie krempelt so den Storage Markt um wie die Flash Technologie.

Flash Komponenten führen den Siegeszug im  Rechenzentren fort, die gesamten IT-Service Strukturen können von dieser Technologie profitieren. 

Unabhängig vom Niveau der Anwendung oder von den Betriebssystemen z.B. SAP, CRM, VDI, VMware, Hyper-V, Oracle, Mainframe, Backup, uvm. erfahren eine extreme Beschleunigung.

EMC bietet in vielen Storage Produkten Boost Möglichkeiten mit Flash Technik an, wenn Sie einen echten Turbo z.B. für die SAP Landschaft oder die SharePoint Farm benötigen dann sollten Sie EMC ExtremeIO testen. 

www.mainstorconcept.de/storage/products.html


Software Defined Storage

EMC ViPR Software Defined Storage

ViPR ist eine reine Software Lösung die bestehenden Speicher in eine einfache, erweiterbare und offene Plattform transformiert.

ViPR abstahiert physische Storage Systeme und Arrays zu einem gesamten Storage-Pool.


VTL für IBM System I

DataDomain VTL (Virtuelle Tape Library) ist mit IBM System i vollständig kompatibel. 

Schnelle Inline DeDup mit DataDomain für Ihre i-Series, AS/400, eServer und System i5 Umgebung. EMC Deduplication Storage für IBM i Systeme einfach per FiberChannel verbinden - provitieren Sie mit der integrierten Replikation und der
Boost Technologie von der automatischen Backup Auslagerung. 

Setzen Sie mit der DataDomain VTL Option auf die nächste Generation für Backup, Wiederherstellung und Archivierung.

http://www.emc.com/collateral/software/solution-overview/h7511-dd-virt-tape-lib-ibm-ds.pdf

 


Daten-Speicher-Netzwerke

Nichts geht ohne Netzwerke und die Grenzen zwischen LAN und SAN sind nicht mehr so wie vor 15 Jahren.

Netzwerke sind heute so komplex wie nie zuvor, gemeinsam mit starken Partnern bekommen Sie von uns passende Daten - und Speichernetzwerke.

Nicht nur das SAN mit FiberChannel ist das Thema hier, sondern leistungsfähige TCP/IP Netzwerke im Bereich LAN und WAN.

Immer häufiger werden Daten an einen dritten Standort ausgelagert, hierbei muss von der Quelle im primären Standort bis zum letzten Standort alles stimmig sein, das Storage System mit dem gesamten Netzwerk und die Prozesse müssen passen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Vorhaben und Anforderungen.


ADC Application Delivery Controllers

Cloud-based Monitoring and Server Load Balancing

Load Balancing Infrastrukrur für Ihre Cloud Dienste  müssen Sie nicht selbst bereitstellen - auch das können Sie als Cloud Service beziehen.

Mit dem FortiDirector von Fortinet können Sie ein Layer-7 load balancing einfach umsetzen. http://www.fortinet.com/products/fortidirector/index.html

Sprechen Sie uns einfach an.